← Zurück

Ablauf einer Datenrettung bei RAID-Systemen

Raid Datenrettung - sicherer und professioneller Ablauf garantiert rasch und richtige Hilfe.


Haben Sie ein RAID-System, das nicht mehr korrekt funktioniert und Ihre Daten nicht anzeigt? RAID-Festplatten und ihre Software sind komplex und es bedarf viel Fachwissen, Daten wiederherzustellen. Wir sind Ihr Service-Experte für Unternehmen und Privatpersonen im DACH-Raum bei verlorenen Daten.

Was Sie hier finden:

Hinweis zum Ablauf Raid-Datenrettung

Sie haben bereits Fragen oder konkrete Probleme? Sie kämpfen mit einem Datenverlust des RAID-Systems? Kontaktieren Sie uns - wir helfen umgehend. Profitieren Sie jetzt auch von unserer 5% - Rabatt-Aktion für RAID-Datenrettung!

RAID-Datenrettung: Grundlagen zur Wiederherstellung

Raid Datenrettung - professioneller Ablauf ist Voraussetzung

Bei einer RAID-Datenrettung ist es ganz besonders wichtig zu wissen um was für ein RAID-System oder Server es sich handelt. Je nach RAID-Variante verteilt ein spezifisches System die Daten auf die Festplatten des RAIDs. Jede Festplatte des Systems ist gleichzeitig eigenständig und lässt sich bei Schwierigkeiten separat untersuchen. Grundsätzlich sind sie nicht schwieriger zu behandeln als einzelne Festplatten - bei RAIDs muss man allerdings die Daten wieder zusammenführen. Man kann sie nicht einfach auslesen, wie bei einer normalen Festplatte. Darum sind RAID-Datenrettungen immer sehr viel aufwendigerer und benötigen ein spezielles Know-How.

Unser Team hat das Spezialwissen und die fachliche Kompetenz, verbunden mit der Erfahrung von mehr als 10 Jahren. Bei uns ist Ihr RAID in guten Händen.
Wir arbeiten mit namhaften Herstellern von RAID-Systemen zusammen: 

Unser Spezialwissen umfasst auch RAID Arrays aus NAS-Systemen wie die von Zyxel, Thecus, Netgear, Seagate, NetAPP.

↑ Nach oben

Hinweis zum Ablauf Raid-Datenrettung

Sie haben Ihre Daten verloren und suchen einen RAID-Spezialisten für Windows, Mac oder Linux? Wir helfen Ihnen 24/7 in dringenden Fällen mit unserem Express-Service und beraten Sie bereits am Telefon - rufen Sie uns unter (0732) 27 27 50 und nutzen Sie unseren Service. Profitieren Sie jetzt auch von unserer Rabatt-Aktion für RAID-Datenrettung!

RAID Datenrettung: Unsere Vorgangsweise und wie Sie Ihren Daten kommen

Raid Datenrettung - die Vorgangsweise, wie Sie zu Ihren Daten kommen

Als Erstes werden alle Festplatten aus dem RAID einzeln analysiert. Daraus errechnen wir, wie groß unser voraussichtlicher Aufwand ist. Da wir ein Festpreisgebot abgeben wollen, haben wir immer das Risiko den Aufwand zu unterschätzen. Dennoch ändert sich am Preis nach unserem Kostenvoranschlag nichts.

Stimmen Sie dem Kostenvoranschlag zu, bearbeiten wir jede einzelne Festplatte. Wir machen ein 1:1 Image davon. Bei Festplatten mit einem mechanischen/physischen Fehler muss dieser zumindest unter Laborbedingungen so weit behoben werden, dass wir das Image erstellen können. Diesen Vorgang wiederholen wir mehrmals, um sicherzustellen, dass beim Auslesen keine Fehler passiert sind. In der Regel machen wir 3-5 Lesedurchgänge pro Festplatte aus dem RAID. Dann werden die einzelnen Images zu einem virtuellen RAID zusammengeführt und die Daten ausgelesen.

Hat der Kunde keine genauen Kenntnisse von dem RAID-System, passiert es, dass unsere Techniker verschiedene Kombinationen ausprobieren müssen bis die Datenrettung funktioniert. Darum ist es so wichtig, zu wissen, in welchen Slot jede Festplatte gesteckt hat



↑ Nach oben

Datenrettung des RAID-Systems vom Profi: Retten und Wiederherstellung

RAIDs sind Systeme, welche in aller Regel über eine hohe Ausfallsicherheit verfügen. Doch kein System ist zu 100% ausfallsicher. Meist beginnt es mit einer Festplatte, die den Geist aufgibt und man sollte denken, mit einem Austausch wäre es getan. Das Raid sollte sich dann neu konigurieren (Rebuild). Dafür ist der Raid-Controller zuständit. Sehr oft ist es aber Fall, dass beim Prozess des Neuaufbaus eine weitere Platte kaputtgeht. Dann ist der Moment gekommen, wo nur mehr ein Profi helfen kann.
Selbst Hand an ein RAID zu legen, ist sehr riskant. Man muss schon sehr genau wissen, was man macht, um keinen größeren Schaden anzurichten. Weil ein Raid-System kein Ersatz für ein BackUp ist, ist dringend eine vollständige Sicherung angeraten, bevor man irgendwelche Manipulationen an dem RAID vornimmt.

Hinweis zum Ablauf Raid-Datenrettung

Sie fürchten, dass Daten verlorgengehen oder haben tatsächlich einen Datenverlust erlitten? Ob Windows, Mac oder Linux - unsere Techniker und Spezialisten stehen für Sie bereit. Wenn es sein muss 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche. Denn nur wer schnell hilft, hilft richtig.In ganz dringenden Fällen machen wir eine erste telefonische Beratung und Analyse. Wählen (0732) 27 27 50 an und nutzen Sie unsere kostenlose Analyse!

← Zurück

Notice: Undefined variable: containerId in /usr/www/users/datenrkf/datenrettung/staging/www/footer.php on line 309